About sabinetimmermann

This author has not yet filled in any details.
So far sabinetimmermann has created 12 blog entries.

The world through my eyes – Part II

Am kommenden Montag, 01.07. eröffnet meine nächste Ausstellung „The World through my eyes – Part II“

Die Ausstellung bietet Eindrücke, die ich während meiner Reisen gesammelt habe So findet sich ein schneebedeckter Hügel aus Österreich in einer Reihe mit dem klassischen Karibiktraum-Bild. Das Polarlichtfoto aus Norwegen darf ebenfalls auf keinen Fall fehlen. Es ist bei minus 18 Grad in Norwegen entstanden. Mit einer kleinen Gruppe fotobegeisterter Menschen und viel heißer Schokolade habe ich die Nacht draußen verbracht um diese Stimmung einzufangen. Neben Orten und Landschaften gibt es im ersten Stock des Hospizes Tier- und Menschenfotos zu sehen. Ich wollte hier von jedem etwas präsentieren, die Vielfalt, die das Leben bietet. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere Gast an seine eigenen Reisen oder kann sich noch einmal wegträume. Ich selbst habe vor zwei Jahren einen Gast im Hospiz begleitet. Mein Vater hat hier seinen letzten Tage verbracht. Was sich erst beängstigend und traurig anfühlte, war im Nachhinein betrachtet ein großes Geschenk. Seitdem versuche ich die Vorurteile, die manche Menschen gegenüber dem Hospiz haben abzubauen. Die Ausstellung soll ebenfalls dazu beitragen. Am 27. August findet um 16 h eine Midissage statt. Die Ausstellung endet am 5. Oktober. 

The world through my eyes – Part II2019-06-26T15:42:45+02:00

Horizonte Zingst 2019

Ein oder besser das Umweltfotofestival. Durch Zufall entdeckt, gebucht, jetzt hier und schwer begeistert. Viele Top-Fotografen geben Workshops, es gibt Ausstellungen und und und. Dabei kommt das Thema Umwelt-, Natur- und Artenschutz nicht zu kurz. Die Vermüllung der Weltmeere, der Klimawandel all das sind Themen. Die Vernissage von Takehiko Sato, der den Horizonte Zingst Award 2019 gewonnen hat oder die Open Air Installation Behind arctic science von Esther Horvath haben mich bislang beeindruckt. Sehr gespannt was der Rest der Woche noch bringen wird.

Horizonte Zingst 20192019-05-30T19:40:33+02:00

Eröffnet

Ein schöner Nachmittag ist vorbei im Johanniter Stift in der Edith-Stein-Straße in Wuppertal, die Ausstellung nun offiziell eröffnet. Wer Lust hat sich die Bilder anzusehen – Besucher sind herzlich willkommen.

Eröffnet2019-04-06T21:27:57+02:00

Farbenfroh – Blick auf’s Leben

.. geht weiter.

In der Zeit vom 06. April bis 22. Juni 2019 hängen einige meiner Fotografien im Johanniterstift in der Edith-Stein-Straße in Wuppertal. Momente – sei es eine schöne Landschaft, eine Begegnung mit Mensch oder Tier – die das Leben bunt und farbenfroh machen. Zum Beispiel eine Mohnblüte aus dem heimischen Garten genauso wie der Kanufahrer im Amazonas oder Eindrücke vom Karneval auf Trinidad. Den Menschen mit meinen Aufnahmen zeigen, wie schön und vielfältig das Leben und unsere Welt ist, vielleicht zu inspirieren oder auch zum Träumen anregen, das ist meine Intention.

Farbenfroh – Blick auf’s Leben2019-03-29T23:00:26+02:00

Farbenfroh – Blick auf’s Leben

Wie beschreibt man das Leben? Die unterschiedlichen Facetten, die es bietet? Es ist so vielfältig, immer anders. Oft FARBENFROH.
Einige Momentaufnahmen, von Dingen, die für mich zum Leben dazugehören – Menschen, Essen, die Natur erleben, Tiere – sind im Haus August-von-der-Twer, Wiedenhofer Straße 16, Wülfrath in der Zeit vom 10.01.-31.03.2019 ausgestellt.

Farbenfroh – Blick auf’s Leben2019-03-28T22:09:16+02:00

Blickkontakt

Es genügt ein Blick, um einen ersten Kontakt herzustellen. Ist der Blick neugierig, ängstlich, mutig, gespannt, freudig,…? BLICKKONTAKT zeigt einige meiner Tieraufnahmen auf AluDiBond in der Zeit vom 10.01. – 28.02.2019 in der Offers Apotheke, Nedderstraße 4 in Velbert.

Blickkontakt2019-03-28T22:09:01+02:00

Nachlese

Die Ausstellung ist schon ein paar Tage her, dennoch ein kurzer Kommentar: Es hat mir richtig Spaß gemacht!
Danke für das so positive Feedback!

Nachlese2018-11-17T22:10:31+02:00

Aufgeregt – Die Ausstellung naht

Heute war er endlich da. Der Tag des Bilder Aufhängens in der Galerie Pix4Us. Es wird meine erste Ausstellung – dementsprechend ist das Neuland für mich. Die Frage welche Bilder in welcher Größe in welchem Format auf welchem Material war im Vorfeld nicht so einfach zu beantworten. Für was ich mich entschieden habe? Sie selbst. Die Ausstellung unter dem Motto The world through my eyes – Part I ist in der Zeit vom 01.-31. Oktober, Öffnungszeiten jeweils Di-Fr 10-18 h und Sa 10-17 h. Ein Erwerb der ausgestellten Bilder ist möglich. Ein Teil der Erlöse kommt dem Tierheim Velbert zugute. Ich selbst bin samstags ab 14:30 h anwesend und stehe bei Fragen zur Verfügung oder freue mich auf ein nettes Gespräch. Adresse: pix4US, Westfalenweg 90, 42111 Wuppertal

Aufgeregt – Die Ausstellung naht2019-02-03T22:34:34+02:00